Deutschbaltisches Kultur- und Begegnungszentrum mit Bibliothek und Archiv 

Am Berge 35, 
21335 Lüneburg 
Tel.: 04131-36788, 
Fax 04131-33453 

Das Brömsehaus in Lüneburg vermittelt durch seine Atmosphäre und Veranstaltungen besonders die deutschbaltische Kultur. 

Hier betreuen ehrenamtliche Kräfte die umfangreichen Bestände des Archivs, der deutschbaltischen Bibliothek und die Sammlungen von dinglichem Kulturgut. Dafür interessieren sich in zunehmendem Maße auch Wissenschaftler und Studenten aus dem Baltikum. 

Eine Gruppe von Fachleuten arbeitet gemeinsam mit dem Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg an der Konzeption der Deutschbaltischen Museumsabteilung, deren Errichtung von Bund, Land, Klosterkammer, Stiftung Niedersachsen und der Deutschbaltischen Kulturstiftung gefördert wird.